Dienstag, 26 März 2019

Pagina attuale: Wer wir sind

Die Familienberatungsstelle L'Arca ist...

Cosa è il Consultorio L'Arca

Die Familienberatungsstelle L' ARCA ist ein Dienst, der kostenlose Beratungen für Einzelpersonen, Paare, Familien und Gruppen anbietet. Die Dienststelle wurde 1982 eröffnet, und hat inzwischen dreimal ihren Sitz gewechselt. Sie ist dabei aber immer im Viertel Don Bosco/ Europa geblieben. Verwaltet wird die Beratungsstelle L' ARCA vom Südtiroler Verein für die Familie, eine unparteiische und unpolitische gemeinnützige Organisation ohne Gewinnabsicht (ONLUS), die vom Betrieb für Sozialdienste Bozen und vom Sanitätsbetrieb Bozen finanziert wird. Wie in allen Strukturen, die mit dem Sanitätsbetrieb eine Konvention haben, ist auch bei uns für gewisse Leistungen ein Ticket zu bezahlen.


  • Unser Tätigkeitsbereich

    • Beratung und Unterstützung der Schwangerschaft, gynäkologische Beratung und Untersuchungen für Verhütung, Schwangerschaft, Schwangerschaftsunterbrechung und Menopause
    • Pap Test, gynäkologische Kontrollvisite und Tastuntersuchung von Brust und Achselhöhlen
    • Gruppen zur Geburtsvorbereitung und Geburtsnachbegleitung
    • Elterngruppen
    • Gruppen um sich selbst zu entfalten und das psychophysische Wohlbefinden zu fördern
    • Counselling, psychologische Unterstützung, Psychotherapie (Kurztherapie)
    • Psychologische, pädagogische, soziale, juridische und sexualwissenschaftliche Beratungen
    • Gruppentreffen zum Themenbereich Sexualerziehung in den Schulen und in der Beratungsstelle
    • Information und Beratung an Jugendliche
    • Kulturmediation

    Charta der Dienststelle

    Hier finden sie unsere Charta der Dienststelle zum Download.

    Gesetz für Transparenz L.124 - 2017

    Im Einklang mit dem neuen Gesetz für Transparenz (Art. 1 Komma 125 und 127) veröffentlichen wir hiermit die erhaltenen Finzierungen:
    Öffentliche Finanzierungen 2018

  • Zugang zu unseren Dienstleistungen

    Wer die Dienste der Familienberatungsstelle beanspruchen will kann sich telefonisch oder persönlich bei uns im Sekretariat für ein Erstgespräch anmelden. Die Wartezeit beträgt 15 Tage.
    Bei psycho-sozialen Anfragen erfolgt zuerst ein Erstgespäch mit der Sozialassistentin oder einem Psychologen. Man kann hingegen direkt einen Termin ohne Erstgespräch erhalten, wenn es sich um frauenärztliche Visiten, Schwangerschaft oder juridische Beratungen dreht. Terminvereinbarungen erfolgen ausschliesslich durch telefonische Vormerkung im Sekretariat unter der Nummer 0471-930546.

    Der Dienst ist kostenlos. Einige Leistungen unterliegen dem Ticket laut Beschluss der Landesregierung Nr.1068 vom 21.06.2010.

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten unseres Sekretariats:
    MO - FR: 9.00-11.00
    MO und DI:14.00-16.00

    Jugendberatung:
    (Keine Terminvereinbarung nötig)
    MI: 14.00-16.00